Nevers

Von unserem Heimatort sind wir gegen Mittag losgefahren. Bei Freiburg sind wir auf die Autobahn gefahren und bei Ottmarsheim dann über die Grenze nach Frankreich. Da die Autobahnen in Frankreich Maut kosten, sind wir dann bei Mühlhouse von der Autobahn abgefahren und über die
N 83 , N 19 und N 81 bis Autun. Dort haben wir einen Wohnmobil- Stellplatz aufgesucht und unsere erste Urlaubsnacht in Frankreich verbracht

Autun ist ein kleines Städtchen mit historischen Bauwerken.

weiter nach Nevers