Angers
Oleron

hier bei La Rochelle hatten wir zum ersten mal in diesem Urlaub Kontakt zum großen Meer

was haben wir gestaunt. Die graben ja das Meer um ???

etwa 5 Km südlich von La Rochelle sind wir für 2 Tage auf einen Campingplatz gegangen. Unsere Wasserreserven waren fast erschöpft und etwas Erholung vom Reisefieber wollten wir auch haben.

von diesem sehr ruhig gelegenen Campingplatz haben wir dann mit dem Fahrrad La Rochelle und Umgebung erkundet.

Hafeneinfahrt

Ansicht vom Hafenkanal aus

Altstadt

Hotel de Ville

(Rathaus)

Stop !!

was machen die denn da?

Das sind keine Hotelgäste.
Die machen
Mittagspause

In der Altstadt

und im Hafen

Brücke zur Ile de Re
 

Am Ende des sehr abwechslungreichen Tages

ein gutes Abendessen

mit echtem französischem Rotwein...



und

zurück nach Angers

weiter zur Inselerkundung

kleine Pause gefällig